Überspringen zu Hauptinhalt
Steinalt
Steinkunst

Lachfalten, Kummer-, Denk- und Sorgenfalten: Das Leben hat seine Spuren hinterlassen. Der Künstler sieht die Jahre in dem Gesicht und hält sie für immer und ewig mit einem Bleistift auf Papier fest.

Was hier fasziniert, erschreckt dennoch viele: Wer will heute schon so vom Leben gezeichnet sein? Dabei ist es genau das, was das Leben ausmacht: Freude, Glück und Trauer erleben, um viele Erfahrungen reicher werden, gute und schlechte Tage vorbeiziehen sehen. Natürlich hinterlässt das Spuren!

 

Bild: Jörg Hein

 

Jörg Hein ist Gastautor.  Er ist Hobbyzeichner und arbeitet in der IT-Branche.

 

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.