Skip to content

Die Magie des Sehens

Ausblick eröffnet Einblick. Ist der Ausblick beschränkt, ist es auch der Einblick. Man sieht nur einen Ausschnitt, einen Teil des Ganzen. Den Rest – also das Ganze – denkt man sich  einfach hinzu. Beim Hinzudenken kann man richtig liegen oder falsch. Hier definiert die grob in die Bretterwand geschnitzte Herzform den Ausschnitt. Sie gibt nur einen teilweisen Einblick in die Landschaft frei. Wir ergänzen die Landschaft in unserem Kopf zu einem Bild des Ganzen. Was wir dann als – zum…

  Macht Brainfood schlau?

Beeren, Nüsse und manche Pflanzenöle sollen gut sein fürs Gehirn. Macht solches sogenannte Brainfood das Hirn wirklich leistungsfähiger? Beliebter Denkfehler Menschen neigen dazu, Anstrengungen zu vermeiden und suchen nach der bequemen Abkürzung. Anstatt beispielsweise gesund und abwechslungsreich zu kochen, wirft man Nahrungsergänzungsmittel ein. Das geht schneller, macht weniger Arbeit und enthebt einen der Mühsal der Planung. So hofft man, sich trotz Bewegungsabstinenz und einseitiger, nicht selten explizit ungesunder Ernährungsweise gesund und fit zu halten. Ein Irrtum. Ähnlich ist es mit…