Überspringen zu Hauptinhalt
Benji, Gizmo Und Der Gartenspuk

Was denken Meerschweinchen, wenn sie in einem Garten in der Lüneburger Heide Urlaub machen? Aus diesen Überlegungen heraus ist mein erstes Kinderbuch erschienen: „Benji, Gizmo und der Gartenspuk“.  Wir saßen mit unseren beiden Meerschweinchen, Blacky und Brownie, bei den Großeltern, es war Sommer, heiß – und die Gedanken schweiften ab. Da die Wirklichkeit doch etwas langweilig gewesen wäre, nämlich dass die beiden Schweinchen vor allem gefressen und geschlafen hätten, brauchte die Geschichte noch einen Verbrecher. Dazu zwei Kinder als Nebendarsteller und fertig war der tierische Krimi.

Das kleine Buch richtet sich laut Verlag an Kinder ab 8 Jahren. Wobei ich es meinen Jungs schon deutlich früher vorgelesen hätte. Ich denke, es gefällt vor allem kleinen und großen Meerschweinchenbesitzern, da man nebenbei eine Menge über die Gewohnheiten der Meeries erfährt, und Tierfreunden generell. Die Illustrationen auf dem Umschlag hat wieder mein Bruder Jörg Hein gezeichnet – direkt im Garten des Geschehens.

Für meine Kinder kam der Erscheinungstermin des Buches, Mitte Februar, übrigens wie ein Fingerzeig des Himmels. Einen Monat zuvor war unser Lieblingsschweinchen Brownie, in der Geschichte Gizmo, gestorben. Dass er in dem Buch ein klitzekleines Bisschen weiterlebt, lüftete den Stein auf dem Herzen meiner Jungs ein wenig.

Mehr Informationen findet Ihr auf der Verlagsseite.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

Herausgeber ‏ : ‎ Papierfresserchens MTM-Verlag; Erstauflage (15. Februar 2022)
Taschenbuch ‏ : ‎ 60 Seiten
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3960745242

 

Foto: Nicole Hein

Nicole Hein

Nicole Hein ist freie Journalistin und Autorin mit den Schwerpunkten Gesundheit, Steuern, Lebensart & Wohnen.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei + acht =